Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Landesamt rät: „Es wird Zeit für die Grippe-Impfung“

Rostock Landesamt rät: „Es wird Zeit für die Grippe-Impfung“

Der Aufruf gilt vor allem für chronisch Kranke, über 60-Jährige und Menschen, die mit vielen verschiedenen Personen täglich in Kontakt kommen. Auch für Schwangere ab dem vierten Monat wird sie empfohlen.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Jeder zehnte Schulabgänger absolviert Freiwilligendienst

Arzt verabreicht eine Grippeimpfung.

Quelle: Kay Nietfeld/archiv

Rostock. Für eine Grippe-Schutzimpfung ist es nach Ansicht des Landesamts für Gesundheit und Soziales nun die beste Zeit. Der Aufruf gelte vor allem für chronisch Kranke, über 60-Jährige und Menschen, die mit vielen verschiedenen Personen täglich in Kontakt kommen, teilte das Landesamt am Donnerstag mit. Dazu zählen Lehrer, Beschäftigte in Kitas oder medizinisches Personal in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Heimen.

Die Impfung werde zudem für Schwangere ab dem vierten Monat empfohlen. Auch der enge Kontakt zu Menschen, die wiederum Risikopatienten betreuen, sollte die Betroffenen zu einer Impfung veranlassen. Die Impfung sei bei niedergelassenen Ärzten sowie in den Gesundheitsämtern zu erhalten, der Schutz setze nach 10 bis 14 Tagen ein.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
McCain stimmt wieder nicht zu
John McCain hatte sich bereits bei einem früheren Entwurf quergestellt.

Der erneute Versuch von Donald Trumps US-Republikanern, die Gesundheitsversorgung seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen, droht zu scheitern.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.