Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Landtag: Opfer von Straftaten bekommen Prozess-Begleiter
Nachrichten MV aktuell Landtag: Opfer von Straftaten bekommen Prozess-Begleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.05.2017

. Mecklenburg-Vorpommern weitet die Betreuung von Opfern in Gerichtsprozessen aus. Der Landtag verabschiedete gestern das Gesetz zur psychosozialen Prozessbegleitung. Konnte bisher im Rahmen eines Modellprojektes nur Kindern und Jugendlichen ein geschulter Begleiter an die Seite gestellt werden, gilt das nun auch für Erwachsene. Das Land finanziert aber nicht mehr die nötigen Stellen. Die Arbeit soll nur noch fallweise bezahlt werden – was Linke, AfD und die Caritas kritisierten. Weitere Entscheidungen des Landtags zu diesen Themen:

Volksentscheide: Die AfD fand keine Mehrheit für ihren Antrag, bei Volksbegehren die nötigen Unterschriften von 40000 auf 10000 zu senken und die Mindestzustimmung bei Volksentscheiden von 25 Prozent abzuschaffen.

Schlösser in Vorpommern: Mehr Hilfen für bedrohte Schlösser im östlichen Landesteil fordert die CDU. Mecklenburgische Schlösser würden besser unterstützt, weil diese dem Land gehören. Es dürfe kein Landesteil benachteiligt werden, so Egbert Liskow (CDU). Nach Angaben des Finanzministeriums flossen bislang 280 Millionen Euro in die landeseigenen Anlagen.

Kostenfreie Kita: Die Linke kritisiert die schleppende Abschaffung der Kita-Gebühren. Mit der Absenkung der Beiträge um 50 Euro ab 2018 werde lediglich wieder der Stand von 2004 erreicht.

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

E-Auto-Tester finden kaum Stromtankstellen / Positiv: Viele Stationen kostenlos

18.05.2017

Landes-Jagdverband fordert schärfere Strafverfolgung / 35 Horste vernichtet

18.05.2017

In Malchow auf Poel werden Tausende Pflanzenmuster bewahrt

18.05.2017
Anzeige