Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Lehrer, Polizisten und Angestellte streiken
Nachrichten MV aktuell Lehrer, Polizisten und Angestellte streiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 19.03.2013
Am Mittwoch wollen 5000 Lehrer mit Bussen zum ganztägigen Warnstreik kommen. Hunderte kommen mit dem Auto. Das Bild zeigt den Streik Ende Februar in Schwerin. Quelle: dpa
Schwerin

Erneut streiken am Mittwoch Lehrer in ganz Mecklenburg-Vorpommern: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat für alle staatlichen Schulen zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. „Mehr als die Hälfte der Einrichtungen, von Grund- bis zu Beruflichen Schulen, ist davon betroffen“, sagt GEW-Landesvorsitzende Annett Lindner.

5000 Lehrer würden mit Bussen nach Schwerin zur zentralen Protestkundgebung kommen, dazu Hunderte per Auto. Dabei sind ebenso Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Polizeigewerkschaft GdP, die zu Streiks aufrufen.

OZ

Ein Lübecker hat vor Gericht in Schwerin gestanden, dass er sich insgesamt 18 Mal an einem zehnjährigen Mädchen aus Herrnburg (Nordwestmecklenburg) vergangen hat.

19.03.2013

Das Kultusministerium hatte die Förderung der Theater in Schönberg, Wismar, Rostock, Stralsund und Neubrandenburg abgelehnt. Am Dienstag ruderte der Bildungsminister zurück.

19.03.2013

Hansa Rostock muss am Mittwoch auf den gesperrten Abwehrchef Matthias Holst verzichten. Für ihn könnte Maurice Trapp wieder in die Startelf rücken.

19.03.2013
Anzeige