Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Letzter Bildband von Rico Nestmann bei Ahrenshooper Literaturtagen
Nachrichten MV aktuell Letzter Bildband von Rico Nestmann bei Ahrenshooper Literaturtagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.09.2016

Mit knapp 40 Titeln präsentiert sich der Demmler Verlag bei den 15. Ahrenshooper Literaturtagen auf dem Darß. Die größte Buchmesse in MV findet vom 1.

bis 3. Oktober in der Strandhalle statt. 25 Verlage sind dort vertreten. Der im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Körkwitz ansässige Demmler Verlag stellt unter anderen Künstlerbücher und mehrere Titel aus der Reihe Pflanzen- und Naturprodukte vor, erläutert Julia Bartels.

Ein Buch hebt die Verlagsassistentin und Programmleiterin besonders hervor. Es ist der in diesem Jahr in der Küstenbücher-Reihe erschienene Bildband „Kraniche. Graue Tänzer am Bodden und Meer“ vom Anfang des Jahres verstorbenen Rico Nestmann. Am Sonntag, dem 2. Oktober, wird das Buch um 20 Uhr im Hotel „Der Fischländer“ vorgestellt.

Der renommierte Naturfotograf, Buchautor und Journalist aus Lancken bei Dranske hatte sich durch preisgekrönte Fotos und Publikationen über die heimische Natur einen Namen gemacht. Hinzu kommen zahlreiche Kalender und Kunstpostkarten-Editionen. 20 Jahre war er auch als sehr geschätzter freier Autor für die OSTSEE-ZEITUNG tätig. Regelmäßig berichteten Fernseh- und Rundfunksender über seine Arbeit. Anfang Februar starb Rico Nestmann im Alter von 46 Jahren bei einem tragischen Unfall.

Bereits seit seinem 13. Lebensjahr beschäftigte er sich mit der Ornithologie, sein besonderes Interesse galt den Kranichen. So betreute er auf den Rügener Halbinseln Wittow und Jasmund zwei Kranichschlafplätze.

Mit dem Nestmann-Buch wird die Faszination des Kranichzuges auf über 130 Seiten lebendig, sagt Bartels. Mit eindrucksvollen Fotografien sowie kenntnisreichen Texten werden dem Leser und Betrachter die „Vögel des Glücks“ nahegebracht. Mit diesem Bildband kann der Leser auf eine Reise mit den Kranichen durch Europa gehen, es werden ihm wundervolle Bilder von den großen Ansammlungen der Kraniche während ihrer Rast in der Region Fischland-Darß-Zingst und Rügen geboten.

Edwin Sternkiker

Mehr zum Thema

Die erste wissenschaftliche Biografie Erich Honeckers ist erschienen, Teil I.

24.09.2016

Frank Otto Sperlich hat das 1941 verübte Massaker künstlerisch verarbeitet / Zur Finissage der Ausstellung mit den Werken wird darüber heute in der Orangerie Putbus gesprochen

24.09.2016

Richterin spricht Angeklagten vom Vorwurf der Fahrlässigkeit frei / Traktorfahrer leidet unter bleibenden Schäden / Staatsanwalt legt Revision gegen das Urteil ein

24.09.2016

. Glück im Unglück: Ein anderthalb Jahre alter Junge ist nach einem Sturz in einen zwei Meter tiefen Schacht in Lübstorf (Nordwestmecklenburg) von der Freiwilligen ...

29.09.2016

HU und Fahrprüfungen sollen teurer werden / Auch Fahrlehrer verlangen mehr

29.09.2016

Ab 4. Oktober müssen sich Autofahrer am Kreuz Lübeck auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen.

29.09.2016
Anzeige