Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Linke: Trotz Lehrermangels 600 Pädagogen ohne Job
Nachrichten MV aktuell Linke: Trotz Lehrermangels 600 Pädagogen ohne Job
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.07.2016

. An den Schulen in MV sind rund 130 Lehrerstellen unbesetzt (Stand Ende April 2016). Das sagt die Bildungs expertin der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, unter Berufung auf die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage ihrer Fraktion. Zugleich seien 600 ausgebildete Lehrer im Land erwerbslos. Diese Zahl gehe wiederum aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor.

Simone Oldenburg (Linke) Quelle: Jens Büttner

Den Angaben des Schweriner Bildungsministeriums zufolge sind 0,6 Prozent der Stellen an den allgemeinbildenden Schulen und 0,5 Prozent an den Berufsschulen nicht besetzt. Weitere 71 unbesetzte Lehrerstellen entfallen unter anderem auf Stellen, die vorsorglich für Flüchtlingskinder bereitgestellt wurden und in der Zwischenzeit für Vertretungsunterricht eingesetzt werden.

Oldenburg forderte ein Wiedereingliederungsprogramm für arbeitslose Lehrer. Durch Qualifizierungskurse könnten Lehrer, die lange nicht unterrichtet haben, wieder fit für den Unterricht gemacht werden. „Dieses Potenzial muss genutzt werden.“

Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) wies die Forderung zurück. „Wenn es etwa Deutsch- und Geschichtslehrer gibt, die seit 20 Jahren nicht mehr in ihrem Beruf gearbeitet haben, ich aber heute dringend Mathe- und Physiklehrer brauche, nützt mir eine bloße pädagogische Fortbildung herzlich wenig.“ Iris Leithold

OZ

Über 100 Kilo produziert jeder Einwohner in MV jährlich / Das bedeutet einen Zuwachs um ein Drittel seit 1996 / Frische Waren werden meistens eingeschweißt verkauft

04.07.2016

Trotz einiger Regentropfen hatten Jung und Alt beim 188. Kinderfest in Barth ihren Spaß. Anwohner hatten zum Festumzug die Straßen geschmückt.

04.07.2016

Das traditionelle Sundschwimmen von Altefähr auf Rügen nach Stralsund haben am Sonnabend knapp 1100 Schwimmer absolviert. Tom Maron (20) aus Bremen wiederholte seinen Vorjahressieg.

04.07.2016
Anzeige