Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Lkw rammt Auto: Frau aus Waren stirbt
Nachrichten MV aktuell Lkw rammt Auto: Frau aus Waren stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.10.2016

Schwerer Verkehrsunfall gestern bei Wittstock (Brandenburg). Dabei kam eine Frau aus Waren an der Müritz ums Leben.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein polnischer Lkw mit Auflieger die Bundesstraße 189 zwischen den Anschlussstellen der A 19 und 24 aus Richtung Wittstock kommend. Vor ihm fuhr ein Auto aus dem Müritz-Kreis. Der Pkw bremste, offenbar, um nach links einzubiegen. Das bemerkte der 45-jährige Lkw-Fahrer vermutlich zu spät – er fuhr auf den Citroen auf. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort wurde es von einem entgegenkommenden, ebenfalls polnischen Lkw samt Auflieger erfasst. Der 74-jährige Fahrer des Citroen wurde dabei lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwerin geflogen. Seine Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der 45-jährige Lkw-Fahrer wurde vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Susann Ebel

Mehr zum Thema

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

28.09.2016

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

. Der Flugzeugabsturz mit drei Toten Anfang September bei Heringsdorf (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist Untersuchungen zufolge auf Flugfehler der Besatzung zurückzuführen.

01.10.2016

Viele DDR-Klassiker, wie zum Beispiel Vita Cola, haben ihren Platz in den Regalen behauptet: Der Absatz ist im Heimatland Thüringen besonders stark.

01.10.2016

Das lange Wochenende lockt mit vielen Veranstaltungen, bei denen Sportfans, Familien und Genießer voll auf ihre Kosten kommen

01.10.2016
Anzeige