Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
MV-Tag soll Fest der Sinne werden

Güstrow MV-Tag soll Fest der Sinne werden

Mecklenburg-Vorpommern feiert an diesem Wochenende in Güstrow seinen Landestag. Die dreitägige Veranstaltung werde wieder zu einem Fest für alle Generationen und alle Sinne.

Güstrow. Mecklenburg-Vorpommern feiert an diesem Wochenende in Güstrow seinen Landestag. Die dreitägige Veranstaltung werde wieder zu einem Fest für alle Generationen und alle Sinne. „Ich freue mich, dass die Tradition lebt“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) gestern in Schwerin bei der Vorstellung des Programms für den 12.

Mecklenburg-Vorpommern-Tag. Etwa 1000 Mitwirkende, so viele wie nie zuvor, würden von Freitagabend an für ein buntes Programm in der gesamten Innenstadt sorgen.

In Güstrow komme das Fest zurück zu seinen Wurzeln. Im Jahr 2000 hätten Tausende in Mühlengeez bei Güstrow den ersten Landestag gefeiert. Doch würden in diesem Jahr auch neue Akzente gesetzt, kündigte Sellering an. So gebe es erstmals den Erlebnisbereich „Future MV“ mit interaktiven Angeboten für junge Leute. „Wir haben bisher vor allem Familien mit Kindern erreicht, wollen aber auch Jugendliche mehr ansprechen“, sagte Sellering. Die drei Sender Ostseewelle, NDR 1 Radio MV und Antenne MV gestalten an den Abenden jeweils musikalische Bühnenprogramme.

Stargäste sind Chartstürmerin Namika, die Band Radio Doria mit Jan Josef Liefers und Sänger Sebastian Hämer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.