Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell MV hat wieder mehr als 1,6 Millionen Einwohner
Nachrichten MV aktuell MV hat wieder mehr als 1,6 Millionen Einwohner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 27.08.2016

Der Bevölkerungsschwund macht Pause: Erstmals seit 2012 leben in MV wieder mehr als 1,6 Millionen Menschen. Die Einwohnerzahl stieg vergangenes Jahr von 1,599 auf 1,612 Millionen an, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Gründe für den Anstieg sind mehr Zu- als Fortzüge, aber auch ein deutliches Plus bei den Geburten. Zuletzt gab es im Jahr 2012 mehr als 1,6 Millionen Einwohner im Nordosten. „Viele Regionen in Mecklenburg-Vorpommern sind sehr attraktiv zum Leben“, sagt Thomas Deiters vom Städte- und Gemeindetag MV. Das sorge, zusammen mit günstigen Job-Aussichten für Arbeitnehmer, für die positive Entwicklung.

Besonders stark profitierten die Universitätsstädte Rostock und Greifswald von dieser Entwicklung. Entschieden sich in der Vergangenheit vor allem Ruheständler aus anderen Bundesländern für einen Umzug in den Nordosten, zieht es laut Städtetag jetzt vermehrt Vertreter der Generation der 30- bis 40-Jährigen ins Land.

Durch Umzüge siedelten sich im vergangenen Jahr 31386 Einwohner neu im Nordosten an. Die mittlerweile verebbte Flüchtlingswelle machte davon nur einen Teil aus: 23000 Hilfesuchende kamen 2015 nach MV, von denen viele weiterzogen. Die Zahl der Einwohner mit ausländischem Pass stieg im Laufe des Jahres um 19641, ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung liegt bei 4 Prozent. 2014 waren es 2,8 Prozent.

In Vorpommern sorgen zudem Zuzüge aus Polen für neues Leben. Die Zahl der polnischen Staatsbürger verdoppelte sich in MV seit 2012 nahezu. Menschen aus dem Nachbarland stellen mit 9500 die zweitgrößte Gruppe unter den in MV lebenden Ausländern dar, nach Syrern (13500). gkw

OZ

Zum zweiten Mal innerhalb von nicht mal 14 Tagen ist Staatsanwaltschaft und Polizei in Rostock ein großer Schlag gegen den organisierten Drogen-Handel gelungen: ...

27.08.2016

Eine Woche vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kommt noch einmal Bewegung in die parteipolitische Landschaft.

27.08.2016

Die CDU in der Hansestadt trauert um verstorbenen früheren Oberbürgermeister Harald Lastovka

27.08.2016
Anzeige