Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell MV will bis 2018 Radwanderland werden
Nachrichten MV aktuell MV will bis 2018 Radwanderland werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.04.2016
Rostock

. Mecklenburg-Vorpommern will bis zum 2018 gute Bedingungen für Radwanderer schaffen und so neue Touristen anlocken. Dafür soll das Radwegenetz ausgebaut werden, außerdem muss die Beschilderung der Wege verbessert und Service für die Radfahrer entlang der Strecken geschaffen werden. Dafür sei eine gemeinsame Kraftanstrengung von Verbänden, Kommunen, Kreisen und der Landesregierung notwendig, sagte der Präsident des Landestourismusverbands, Jürgen Seidel, gestern bei einer Konferenz zu den Perspektiven des Radtourismus in MV.

Landesweit gibt es bei den Radfernwegen einen Neubaubedarf von 55,6 Kilometer, beim Ostseeradweg sind es 37 Kilometer, sagte der Sprecher des Landestourismusverbands, Tobias Woitendorf. Pro Kilometer Neubau seien bis zu 190 000 Euro notwendig.

OZ

DAK-Report: In MV 15 Prozent mehr Krankheitstage als bei Männern

27.04.2016

Landesweit stieg die Zahl der Unfälle — Zuwachs deutlich über dem Bundesdurchschnitt

27.04.2016

Wohnen direkt an der Autobahn — den sechs Rehen an der A 20 zwischen Dummerstorf und Sanitz (Landkreis Rostock) scheint das seit einem Jahr gut zu gefallen.

27.04.2016