Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
MV will bis 2018 Radwanderland werden

Rostock MV will bis 2018 Radwanderland werden

. Mecklenburg-Vorpommern will bis zum 2018 gute Bedingungen für Radwanderer schaffen und so neue Touristen anlocken.

Rostock. . Mecklenburg-Vorpommern will bis zum 2018 gute Bedingungen für Radwanderer schaffen und so neue Touristen anlocken. Dafür soll das Radwegenetz ausgebaut werden, außerdem muss die Beschilderung der Wege verbessert und Service für die Radfahrer entlang der Strecken geschaffen werden. Dafür sei eine gemeinsame Kraftanstrengung von Verbänden, Kommunen, Kreisen und der Landesregierung notwendig, sagte der Präsident des Landestourismusverbands, Jürgen Seidel, gestern bei einer Konferenz zu den Perspektiven des Radtourismus in MV.

Landesweit gibt es bei den Radfernwegen einen Neubaubedarf von 55,6 Kilometer, beim Ostseeradweg sind es 37 Kilometer, sagte der Sprecher des Landestourismusverbands, Tobias Woitendorf. Pro Kilometer Neubau seien bis zu 190 000 Euro notwendig.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.