Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Männer drücken sich häufiger vor der Zahnvorsorge

Schwerin Männer drücken sich häufiger vor der Zahnvorsorge

Im vergangenen Jahr sind 61 Prozent der KKH-Versicherten mindestens einmal zur Zahnvorsorge gegangen. Drei von fünf Prophylaxe-Patienten bei den Zahnärzten sind weiblich.

Voriger Artikel
Neue Vorwürfe gegen CDU-Frau Strenz: „Korruption“ und „Lüge“
Nächster Artikel
„Wir haben nur sehr wenige Stellen abgebaut“

Ein Mann in der Zahnarztpraxis.

Quelle: Sabine Pahl/plymouth University/archiv

Schwerin. Männer drücken sich der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) zufolge häufig um die Zahnvorsorge. Im vergangenen Jahr seien 61 Prozent der KKH-Versicherten mindestens einmal zur Zahnvorsorge gegangen. Drei von fünf Prophylaxe-Patienten bei den Zahnärzten seien weiblich, teilte die Krankenkasse am Donnerstag mit. Sie bezog sich auf eine bundesweite Auswertung kasseninterner Daten anlässlich des „Tages der Zahngesundheit“ am 25. September.

Nach Angaben von Ronny Schomann vom KKH-Serviceteam in Schwerin sollte jeder mindestens einmal pro Jahr zur Prophylaxe gehen. Im Alter zwischen sechs und 18 Jahren gelte ein spezielles Prophylaxe-Programm mit zwei Zahnarztbesuchen jährlich.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Allein am vergangenen Freitag erblickten acht Mädchen und Jungen das Licht der Welt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.