Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mario Barth soll Wolgast helfen

Wolgast Mario Barth soll Wolgast helfen

Wegen der Schließung der Geburtshilfe wollen sich Demonstranten an den Entertainer wenden

Voriger Artikel
Polizei fasst Waffenbesitzer und Randalierer
Nächster Artikel
Erzieher schlagen Kita-Pause vor

Protest auf der Peenebrücke: Rund 300 Leute demonstrierten am Sonnabend für den Erhalt einzelner Stationen im Wolgaster Kreiskrankenhaus.

Quelle: Tilo Wallrodt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bildungs- und Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt sich den Fragen der OZ-Laboranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.