Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Mehr Bewerber gesucht für Bölkow-Preis

Schwerin Mehr Bewerber gesucht für Bölkow-Preis

. Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern können sich noch bis 12. September für den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis 2016 bewerben.

Schwerin. . Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern können sich noch bis 12. September für den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis 2016 bewerben. Er wird vom Wirtschaftsministerium und den Industrie- und Handelskammern des Landes vergeben „Der Preis ist auch eine Chance, eigene Produkte bekannter zu machen“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) gestern in Schwerin. Ausgezeichnet würden Produkte, Verfahren und technologische Dienstleistungen mit hohem Innovationsgrad und Verwertungspotenzial. Bisher nähmen erst neun Firmen am Wettbewerb teil.

Der Preis wurde dieses Jahr zum 14. Mal ausgelobt, dotiert ist er mit insgesamt 10 000 Euro. Namensgeber der Auszeichnung war der Ingenieur Ludwig Bölkow (1912-2003), gebürtiger Schweriner und Mitbegründer des Konzerns Messerschmidt-Bölkow-Blohm (MBB).

Im Vorjahr wurden das Medizintechnik-Unternehmen Cortronik (Rostock) und der Brennstoffzellen-Hersteller new enerday (Neubrandenburg) mit dem Ludwig-Bölkow-Technologiepreis geehrt. Die Cortronik GmbH entwickelt und produziert Stützen für verengte Blutgefäße, sogenannte Stents, die vom Körper wieder abgebaut werden. New enerday entwickelte Brennstoffzellen für die autarke Stromversorgung etwa in Reisemobilen oder auf Segelbooten. Die Module nutzen Flüssig- oder Erdgas.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.