Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Fälle von Tankbetrug

Rampe/Stolpe Mehr Fälle von Tankbetrug

Die hohen Preise für Benzin und Diesel lassen nach Erkenntnissen des Landeskriminalamtes immer mehr Diebe an der Zapfsäule aktiv werden – manchmal mit abenteuerlichen Begründungen.

Rampe. Mit den gestiegenen Kraftstoffpreisen haben im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern auch die Fälle von Tankbetrug zugenommen. Nahmen die Ermittler 2011 noch 1052 Anzeigen auf, waren es im Jahr darauf 1286, wie das Landeskriminalamt am Montag an seinem Sitz in Rampe mitteilte. In diesem Jahr zeige der Trend bislang nach unten: In den ersten drei Monaten dieses Jahres seien 35 Fälle weniger gemeldet worden als im ersten Quartal 2012.

Zuletzt hatte am Freitagabend ein Lastwagen an der Autobahnraststätte Stolpe an der Autobahn 24 für 288 Euro vollgetankt und war ohne Bezahlung davongefahren, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte. Eine halbe Stunde später stoppte die Polizei den Fahrer. Der sagte, er habe angenommen, sein Beifahrer habe bezahlt. Dieser wiederum habe nach eigener Aussage gedacht, dass der Fahrer die Tankrechnung beglichen hätte. Die Polizei ermittelt wegen Betrugsverdachts.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.