Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mehr Fälle von Tuberkulose in MV

Schwerin Mehr Fälle von Tuberkulose in MV

Die Zahl der Tuberkulosefälle in MV ist im Vorjahr weiter gestiegen. Bei 76 Menschen seien im Vorjahr Erkrankungen festgestellt worden, teilt das Ministerium für ...

Schwerin. Die Zahl der Tuberkulosefälle in MV ist im Vorjahr weiter gestiegen. Bei 76 Menschen seien im Vorjahr Erkrankungen festgestellt worden, teilt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit auf eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag mit. 2014 habe es 63, 2015 dann 68 Fälle gegeben. Vor zehn Jahren lag die Fallzahl jeweils bei rund 100.

In 23 Fällen sei Tuberkulose im Vorjahr bei Asylbewerbern festgestellt worden, davon zwölfmal offene Tuberkulose. In diesem Jahr seien bisher acht beziehungsweise sieben Fälle bekannt. Seit 2015 würden Asylbewerber grundsätzlich nach ihrer Ankunft in MV ärztlich untersucht, teilt das Ministerium mit. Tuberkulose ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, die zuletzt in Deutschland wieder häufiger auftrat.

fp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bilanz gezogen
Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.