Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell „Meine gute Nachricht des Jahres“: Die ersten Einsendungen sind da!
Nachrichten MV aktuell „Meine gute Nachricht des Jahres“: Die ersten Einsendungen sind da!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.10.2016

Rostock Sibylle Runge aus Wismar betreut junge Afghanen und hat sich riesig gefreut, dass einer ihrer Schützlinge eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre erhalten hat.

Meine

gute

Nachricht

des Jahres

Helga Junge von der Insel Rügen schwärmt von ihrem Arbeitgeber in Sellin, der sie trotz Neueinstellung vier Wochen freistellte, um auf einer namibischen Farm für verletzte Wildtiere zu helfen. Und Niederdeutsch-Fan Jürgen Schossow hat uns ganz wundervoll aufgeschrieben, warum ihn die Nachricht, dass immer mehr Menschen in MV Mundart sprechen, so froh macht – natürlich auf Platt.

Solche und ähnliche Geschichten erreichten uns im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Meine gute Nachricht des Jahres“. Dafür vielen Dank! Aber wir wünschen uns noch mehr davon. Wir – das sind neben der OTSEE-ZEITUNG der Radiosender NDR Info, die Hannoversche Allgemeine Zeitung, das Hamburger Abendblatt und die Kieler Nachrichten. Schreiben Sie uns auf einer Länge von nicht mehr als 3000 Zeichen, aber auch bitte nicht zu knapp, Ihre „Gute Nachricht des Jahres“ auf und senden Sie uns diese an eine der Adressen:

Per Mail: gutenachricht@ostsee-zeitung.de

Per Post: OSTSEE-ZEITUNG, Richard-Wagner-Straße 1a, 18055 Rostock, Redaktionssekretariat

Online-Leserbrief: www.ostseezeitung.de/gutenachricht

Einsendeschluss ist Sonnabend, der 5. November. Vergessen Sie bitte nicht den Absender und Ihre Telefonnummer, damit wir Sie gegebenenfalls kontaktieren können. Die sechs besten Geschichten des Nordens werden von einer Jury ausgewählt und ab dem 21. November veröffentlicht.

Die Einsender der sechs besten Geschichten fahren mit einer Begleitperson schon kurz nach der Eröffnung des spektakulären Konzerthauses in die Hansestadt Hamburg und sind am 14. Januar zu Gast bei der Generalprobe des NDR Elbphilharmonie Orchesters unter Leitung von Thomas Hengelbrock.

OZ

Fahrzeuge werden gegen Lkw und Leitplanke geschleudert / Drei Personen verletzt / Sachschaden beträgt rund 60 000 Euro

26.10.2016

Rostock wird ab morgen zum Machtzentrum der deutschen Politik: Die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer treffen hier zu ihrer Jahreskonferenz zusammen.

26.10.2016

Der zehnjährige Junge möchte mit seiner Familie Ferien auf Rügen verbringen / Reha wurde abgelehnt

26.10.2016
Anzeige