Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Metropolregion Hamburg tritt auf der Stelle
Nachrichten MV aktuell Metropolregion Hamburg tritt auf der Stelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 13.01.2017

Die Metropolregion Hamburg hat in den letzten 16 Jahren trotz einer guten Ausgangsposition keinen Boden gut machen können. Im Vergleich zu sechs anderen Metropolregionen bundesweit stehe Hamburg beim Inlandsprodukt je Erwerbstätigen an vorletzter Position, ebenso bei der Dynamik des Wachstums, ergab eine Analyse der Handelskammer Hamburg. „Das Ergebnis hat mich unangenehm überrascht“, erklärt Hauptgeschäftsführer Hans-Jörg Schmidt-Trenz.

Mit knapp über 60000 Euro je Erwerbstätigen lag die Wirtschaftsleistung in der Metropolregion Hamburg hinter den Regionen Stuttgart, Frankfurt, München, Köln/Bonn und Düsseldorf.

Nur Berlin ist noch schlechter, hat sich aber dynamischer entwickelt. Die Wachstumsrate lag zwischen 2000 und 2014 in der Hamburger Metropolregion bei 18 Prozent, in Berlin bei 37 Prozent, allerdings von einer sehr niedrigen Basis. Die anderen Regionen wuchsen zwischen 20 und 29 Prozent.

Die Metropolregion Hamburg reicht von Cuxhaven im Westen bis Schwerin im Osten und von Dithmarschen bis Lüchow-Dannenberg. Durch die Aufnahme von strukturschwachen Kreisen ist die Bevölkerung der Metropolregion um zwei Millionen Menschen gewachsen, aber Hamburg ist mittlerweile unter den Metropolregionen in Deutschland am dünnsten besiedelt. Mit fünf Millionen Einwohnern und einer Wirtschaftsleistung von 193 Milliarden Euro bringe die Hamburger Region das wirtschaftliche Gewicht von Portugal oder Irland auf die Waage, doch nehme sie nach Produktivität und Kaufkraft nur den sechsten von sieben Plätzen in Deutschland ein.Eckart Gienke

OZ

Im bevorstehenden Untersuchungsausschuss des Landtags zum Untreue-Skandal bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo) und der Finanzierung von Sozialverbänden fordert die AfD den Vorsitz für die Opposition.

13.01.2017

Rostock/Papenburg. Letzter Akt in Niedersachsen, danach geht’s los in MV: Auf der Meyer Werft in Papenburg ist das Genting-Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf Kiel gelegt worden.

13.01.2017

Mehr als 540000 Reisende nutzten im vergangenen Jahr die grüne Flotte

13.01.2017
Anzeige