Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mineralwasser-Hersteller setzen auf Glasflaschen

Güstrow Mineralwasser-Hersteller setzen auf Glasflaschen

Güstrower Schlossquell investiert in neue Reinigungsanlage.

Voriger Artikel
Blumen zum Stadtgeburtstag: Rostock wird noch bunter
Nächster Artikel
Lange Straße gesperrt? Weihnachtsmarkt wird abgeriegelt

4 Meter lang und 6,5 Meter breit: Die neue Anlage bei Güstrower Schlossquell kann rund 11000 Flaschen gleichzeitig reinigen.

Quelle: Güstrower Schlossquell

Güstrow. Der Mineralwasser-Hersteller Güstrower Schlossquell setzt zunehmend auf Mehrweg-Glasflaschen und baut den Standort in Güstrow (Landkreis Rostock) aus. Rund 1,4 Millionen Euro investiert das Unternehmen in eine neue Glasflaschen-Reinigungsanlage, die gestern in den Betrieb eingebaut wurde. Damit trage man „der gestiegenen Nachfrage nach Getränken in der Glas-Mehrwegflasche Rechnung“, erklärt Geschäftsführer Maik Ramforth-Wüllner. Auch die Unternehmen Glashäger in Bad Doberan und Nordmann in Stralsund verkaufen Mineralwasser in Glasflaschen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.