Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Minister fährt auf Backstein ab
Nachrichten MV aktuell Minister fährt auf Backstein ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.09.2016
Ein mit Backsteinen errichteter Schmuckgiebel in Wismar Quelle: dpa

. Mecklenburg-Vorpommerns Bauminister Harry Glawe (CDU) hat den Baustoff Backstein als historisch und modern zugleich gewürdigt. Er sei ein zeitlos eingesetzter Baustoff, der durch seine Witterungs-, Umwelt- und Energiebeständigkeit überzeuge, sagte Glawe gestern zur Eröffnung eines zweitägigen Internationalen Kongresses zur Backsteinbaukunst in der Unesco-Welterbestadt Wismar.

Backsteinbauten seien in MV und im gesamten Ostseeraum prägend, sagte Glawe vor 100 Teilnehmern in der Backstein-Kirche St. Georgen. Der Minister will die baukulturelle und touristische Bedeutung der Backsteinbauten stärker hervorheben.

Es gehe um das öffentliche Bewusstsein für qualitätsvolle Architektur und den planerischen Umgang mit dem natürlichen und historischen Erbe im Land. Regionale Baukultur könne die Attraktivität von Regionen steigern, was die Europäische Route der Backsteingotik zeige, die Touristen zu Klöstern, Rathäusern, Stadttoren, Mauern und Kirchen führe. „Zum anderen stärkt die Baukultur die Tendenz zum qualitätsvollen Bauen“, betonte Glawe. Weitere Themen der Tagung sind Probleme der Restaurierung sowie der Einfluss des Klimawandels.

OZ

Mehr zum Thema

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

16.09.2016

Susanne Krone ist Direktkandidatin für die Linke / Die 50-Jährige setzt sich für Menschen mit Handicap ein und möchte die kommunale Selbstverwaltung stärken

01.09.2016

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

02.09.2016

Die Abgeordneten des Landtages Mecklenburg-Vorpommern werden in einer allgemeinen, freien, gleichen, geheimen und unmittelbaren Abstimmung gewählt. Die Dauer der Wahlperiode in MV beträgt fünf Jahre.

02.09.2016

Endspurt vor der Landtagswahl: Die Parteien bieten Prominenz auf – zum Beispiel wird Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Samstag 11 Uhr mit CDU-Landeschef Lorenz Caffier ...

02.09.2016

Panne vor der Landtagswahl: Hilfsmittel kamen fehlerhaft aus Druckerei / Nun Hilfsperson erforderlich / Anfechtung möglich

02.09.2016
Anzeige