Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Mit der OZ aufs Partyschiff „Koi“ – Gewinner stehen fest
Nachrichten MV aktuell Mit der OZ aufs Partyschiff „Koi“ – Gewinner stehen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 09.08.2016
Das 250 Quadratmeter große Partydeck auf der MS „Koi“ lädt zum Feiern ein. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Rostock

Das Partyschiff MS „Koi“ legt zur Hanse Sail in Rostock an und schon am Donnerstag steigt die große Party mit der OZ auf der Warnow. Wir haben dazu 20-mal zwei Karten verlost. Zahlreiche Leser haben uns ihre besten Gute-Laune-Fotos geschickt und nun stehen die Gewinner fest. Gratulation an Jacqueline Haase, Christian Awe, Lisa Fillbrandt, Anne Möller, Gabriela Hinz, Elisa-Sophie Döbel, Darlyn Kleeblatt, Felix Heil, Rio Eller, Susann Conrad, Jenny Nemitz, Eva-Marie Schaumann, Juliane Goosmann, Lucie Nettekoven, Dirk Neu, Monique Buchholz, Lucy Kleffling, Mario Neumann, Andrea Krull und Anne Langhammer. Die Gewinner sollten am Donnerstag spätestens um 18.45 im Stadthafen Rostock am Liegeplatz 93 für eine kurze Begrüßung sein. Dann geht’s los. Wer kein Glück bei der Verlosung hatte, kann Karten in den OZ-Service-Centern kaufen. Auf die Gäste warten starke Beats auf dem 250 Quadratmeter großen Deck. Tanz unter freiem Himmel, ein Hip-Hop-Floor sowie Musik von Richard Judge, WortKarg und weiteren DJs.

Das Partyschiff MS „Koi“ legt zur Hanse Sail in Rostock an und schon am Donnerstag steigt die große Party mit der OZ auf der Warnow. Wir haben dazu 20-mal zwei Karten verlost.

OZ

. Nach dem schweren Unfall mit vier Toten in Groß Kiesow (Vorpommern-Greifswald) kämpfen zwei Schwerverletzte weiter ums Überleben (die OZ berichtete).

09.08.2016

Berliner filmen den seltenen Ostseegast im Greifswalder Bodden / Am Sonntagabend hat sich das Tier vor der Insel Vilm blicken lassen

09.08.2016

. Die gesundheitlichen und psychischen Auswirkungen der Arbeit hauptamtlicher Stasi-Mitarbeiter auf deren Kinder werden jetzt in einem Forschungsprojekt untersucht.

09.08.2016
Anzeige