Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Museen suchen nach NS-Raubgut

Waren Museen suchen nach NS-Raubgut

Die Suche nach NS-Raubgut in Museumsbeständen beschäftigt jetzt auch kleinere Häuser in MV.

Waren. Die Suche nach NS-Raubgut in Museumsbeständen beschäftigt jetzt auch kleinere Häuser in MV. Der Landesmuseumsverband hat ein Pilotprojekt für zehn Museen gestartet, wie der Vorsitzende Steffen Stuth anlässlich der Herbsttagung des Verbandes gestern und heute in Waren (Müritz) sagte. „Wir wollen in beispielhaften Museen in Mecklenburg-Vorpommern schauen, ob es Kulturgut gibt, das unter den Nazis unrechtmäßig erworben wurde.“ Dazu gehörten das Kulturhistorische Museum Stralsund und die Stadtmuseen in Güstrow und Wismar.

Zwei Wissenschaftler sollen während des auf zwei Jahre angelegten Projektes die Bestände durchforsten. In den großen Museen, wie dem Staatlichen Museum Schwerin, dem Pommerschen Landesmuseum in Greifswald oder dem Kulturhistorischen Museum Rostock mit eigenen Wissenschaftlern werde dies im Zuge der Bestandsarbeit schon seit längerem getan. „Kleine Häuser mit einer oder gar nur einer halben Stelle können das nicht leisten“, sagte Stuth. Ein weiteres Thema der Tagung in Waren ist die Digitalisierung von Kulturgut, um es letztlich im Internet zugänglich zu machen. Die ersten Häuser, wie das Lilienthal-Museum in Anklam, haben bereits ihre Sammlung digitalisiert. Das Kulturhistorische Museum in Rostock digitalisierte 150000 seiner 180 000 Objekte .

Ein breitenwirksames Ergebnis der Digitalisierung ist das Virtuelle Landesmuseum Mecklenburg. Die Geschichte des Landesteils kann dabei am heimischen Computer betrachtet werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.