Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nach Nazigruß: Schläger attackieren Paar

Schwerin Nach Nazigruß: Schläger attackieren Paar

Vier Verdächtige haben einen 19-Jährigen in Schwerin mit Schlägen und Tritten attackiert.

Schwerin. Vier Verdächtige haben einen 19-Jährigen in Schwerin mit Schlägen und Tritten attackiert. Das Opfer habe die vier Unbekannten zuvor aufgefordert, damit aufzuhören, den verbotenen Nazigruß zu rufen, teilte die Polizei mit. Auch die Freundin des 19-Jährigen wurde angegriffen, als sie ihren Partner schützen wollte.

Nach einem Fußballspiel zwischen dem FC Hansa Rostock und dem FC Mecklenburg Schwerin wurde laut Polizei aus einer etwa zehnköpfigen Gruppe heraus — vermutlich Hansa-Anhänge r — mehrfach lautstark der verbotene Gruß gerufen. Nach der Aufforderung des 19-Jährigen, dies zu unterlassen, hätten ihn die vier Verdächtigen mit Faustschlägen und Tritten traktiert.

„Auch als er bereits zu Boden gestürzt war, ließen die Angreifer nicht von ihm ab“, hieß es. Das Paar konnte entkommen und die Polizei alarmieren. Trotz einer sofortigen Fahndung konnten die Verdächtigen unerkannt fliehen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stille Feiertage
Verboten: „Heidi“ darf an Karfreitag nicht gezeigt werden.

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.