Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Nach der Papstwahl: Kirchenglocken sollen läuten

Hamburg Nach der Papstwahl: Kirchenglocken sollen läuten

In den Kirchen des Erzbistums Hamburg sollen nach der Wahl des neuen Papstes die Glocken läuten. Dazu hat Erzbischof Werner Thissen die katholischen Gemeinden in Hamburg, Mecklenburg und Schleswig-Holstein aufgefordert.

Hamburg. „Nach der Bekanntgabe des neuen Papstes ist ein längeres Glockenläuten angemessen“, schreibt Thissen am Mittwoch an die Gemeinden. Am Sonntag nach der Wahl soll in den Gottesdiensten für den neuen Papst gebetet werden. Die Kirchen sollen beflaggt werden, und um 12.00 Uhr sollen die Glocken 15 Minuten lang läuten. Das Erzbistum Hamburg ist flächenmäßig das größte der 27 Bistümer. Mit rund 393 000 Katholiken ist es aber von der Mitgliederzahl eines der kleinsten in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.