Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Nächtlicher Anschlag auf Grünen-Büro in Greifswald
Nachrichten MV aktuell Nächtlicher Anschlag auf Grünen-Büro in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:14 06.03.2013

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen, wie eine Polizeisprecherin gestern in Neubrandenburg sagte. Ein möglicher Zusammenhang zwischen beiden Taten wird geprüft. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang nicht.

OZ

Wissenschaftler der Universitäten Greifswald und Leipzig wollen in einer Studie das Schicksal und psychische Befinden von Besatzungskindern untersuchen. Schätzungen zufolge kamen nach 1945 in Deutschland rund 200 000 Kinder zur Welt, die von einheimischen Müttern und ausländischen Soldaten gezeugt wurden, teilte die Uni Greifswald gestern mit.

06.03.2013

Die Landesregierung will den Industrie- und Energiestandort Lubmin bei Greifswald weiterentwickeln und einen Investor für ein Gaskraftwerk gewinnen.Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) stellte gestern dem Kabinett in Schwerin seine „Road Map“ für ein Gaskraftwerk vor.

06.03.2013

Damit sich die Einwohner besser mit der Mecklenburgischen Seenplatte identifizieren, sucht der Landkreis jetzt nach einer Symbolfigur. Dazu soll es nach einem Beschluss des Kreistages einen Ideenwettbewerb geben, sagte eine Sprecherin gestern in Neubrandenburg.

06.03.2013
Anzeige