Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Nandu trotzt der Vogelgrippe

Nandu trotzt der Vogelgrippe

Die wild lebenden Nandus zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein haben der Vogelgrippe bisher offensichtlich getrotzt.

Die wild lebenden Nandus zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein haben der Vogelgrippe bisher offensichtlich getrotzt. Bislang wurden keine toten oder kranken Vögel gefunden, sagte der Nandu-Beauftragte von MV, Frank Philipp. Bei der jüngsten Zählung Anfang November waren mehr als 200 Vögel erfasst worden. Sie leben auf einer Fläche von rund 150 Quadratkilometern. Dass auch Laufvögel an der Seuche erkranken können, hat sich im Tierpark Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) gezeigt, wo bei einem toten Emu der Erreger H5N8 festgestellt wurde. Weitere Tiere seien nicht betroffen, hatten Tests des Veterinäramtes ergeben. Der Tierpark bleibe aber noch mindestens eine Woche geschlossen, teilte der Kreis-Sprecher Achim Froitzheim gestern mit.

 

OZ-Bild

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.