Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Neubrandenburg: Mehr auswärtige Neu-Studenten

Neubrandenburg Neubrandenburg: Mehr auswärtige Neu-Studenten

. An der Hochschule Neubrandenburg haben 2016 erstmals mehr Studienanfänger aus anderen Bundesländern als aus MV begonnen.

Neubrandenburg. . An der Hochschule Neubrandenburg haben 2016 erstmals mehr Studienanfänger aus anderen Bundesländern als aus MV begonnen. Von knapp 700 „Neuen“ kommen rund 46 Prozent aus dem Nordosten, etwa sieben Prozent weniger als vor einem Jahr, wie eine Hochschulsprecherin gestern anlässlich der festlichen Immatrikulation erklärte. Mit etwa 23 Prozent kommen die meisten neuen Studenten von außerhalb aus Brandenburg (17) und Berlin (5,8). 26,6 Prozent der Neu-Studenten seien aus alten Bundesländern, darunter meist aus Niedersachsen (7,2), Schleswig-Holstein (6,8), wo es diesmal einen doppelten Abiturjahrgang gab, und Nordrhein-Westfalen (4,7).

Hintergrund sind die stark gesunkenen Schülerzahlen in MV. Gab es bis Mitte der 2000er Jahre noch bis zu 30000 Schulabgänger im Jahr, sind es derzeit nur 12 000 bis 13 000. Die meisten Studienanfänger (140) starteten im Fachbereich Soziale Arbeit. In Neubrandenburg studieren 2100 Studenten in etwa 30 Studienrichtungen, darunter Geoinformatik, Lebensmitteltechnologie, Landschaftsplanung und Gesundheitsmanagement.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer stellt am 7. Oktober in Schwerin und am 8. Oktober in Rostock sein aktuelles Programm „Essen ist erlaubt!“ vor / Darin verbindet er Humor mit Fachwissen über gesunde Ernährung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.