Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neubrandenburg legt großes Sparkonzept vor

Neubrandenburg Neubrandenburg legt großes Sparkonzept vor

Die Vier-Tore-Stadt hat ihre Sparziele für die kommenden zehn Jahre vorgelegt. Knapp 100 Millionen Euro Altschulden müssen in Neubrandenburg abgebaut werden.

Neubrandenburg. Die Vier-Tore-Stadt hat ihre Sparziele für die kommenden zehn Jahre vorgelegt. Knapp 100 Millionen Euro Altschulden müssen in Neubrandenburg abgebaut werden. Bei der Erarbeitung des sogenannten Haushaltssicherungskonzeptes wurde die Verwaltung von einem externen Berater unterstützt. So soll es Einsparungen im Bereich Sport geben. Ziel sei es, von 2019 an jährlich rund 540000 Euro zu sparen. Das wäre ein Fünftel der Summe, die aktuell für Vereine und Sportstätten zur Verfügung steht. Die ersten Abgeordneten haben bereits angekündigt, dass dies auf keinen Fall zulasten von Übungsleitern und Zuschüssen für Kinder geschehen dürfe. Das Haushaltssicherungskonzept sieht vor, die städtische Wohnungsgesellschaft stärker zur Kasse zu bitten, die Hundesteuer zu erhöhen und die Kunstsammlung eventuell dem Land zu übertragen.

Das Konzept hält sich eng an die Vorschläge des Beraters, der die Stadt im Auftrag des Innenministeriums beraten hat. Darüber müssen die Stadtvertreter jetzt diskutieren.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hier hat sie das Sagen: Birgit Socher (63) leitet als Präsidentin der Bürgerschaft alle Sitzungen des Stadtparlaments.

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) klagt über die Folgen der Kreisgebietsreform

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.