Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Neubrandenburger Feuerwehrleute siegen bei Treppenlauf in Berlin

Neubrandenburg Neubrandenburger Feuerwehrleute siegen bei Treppenlauf in Berlin

. Zwei Feuerwehrleute aus Neubrandenburg haben beim bundesweit größten Treppenlauf in Berlin gewonnen.

Voriger Artikel
Pkw streift Rollstuhl und haut einfach ab
Nächster Artikel
Lotsen gesucht: Ausbildung wird verkürzt

So sehen Sieger aus: Heiko Gehrke (l.) und Dietmar Kirsch direkt nach dem Lauf.

Quelle: privat

Neubrandenburg. . Zwei Feuerwehrleute aus Neubrandenburg haben beim bundesweit größten Treppenlauf in Berlin gewonnen. Heiko Gehrke und Dietmar Kirsch siegten als Team in der Kategorie der Ältesten — den „Oldies XL“. Die beiden sind zusammen älter als 100 Jahre. Die „Nordmänner 2“, so ihr Team-Name, brauchten mit knapp 30 Kilogramm Gepäck und unter Atemschutz für die 770 Stufen nur 8:21,3 Minuten.

Die absolut Schnellsten beim „6. Berlin Firefighter Stairrun“ waren in der jüngsten Klasse wieder polnische Teams. So brauchten die Vorjahressieger Krystof Plesner und Sylwester Lydka aus Stettin diesmal nur 5:42 Minuten. Das sei ein neuer Rekord, sagte ein Sprecher der Veranstaltung. 2015 brauchten sie noch 6:01 Minuten.

Mehr als 750 Feuerwehrleute aus acht Ländern nahmen diesmal an dem  nach Veranstalterangaben europaweit härtesten Treppenlauf in fünf Kategorien teil, darunter acht Teams aus Mecklenburg-Vorpommern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.