Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Noch 5000 freie Plätze für Azubis
Nachrichten MV aktuell Noch 5000 freie Plätze für Azubis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.06.2017

. 5300 Ausbildungsplätze in  Mecklenburg-Vorpommern sind laut Arbeitsagentur bisher unbesetzt geblieben. Noch gebe es sehr gute Chancen für Bewerber, teilte die Agentur gestern mit. Angeführt werde die Liste von den Köchen, gefolgt von Restaurantfachleuten und Kaufleuten im Einzelhandel. Auch Lagerlogistiker oder Sanitär-Anlagenmechaniker würden gesucht, hieß es weiter.

Margit Haupt-Koopmann, Chefin der Regionaldirektion Nord der Agentur für Arbeit, wies auf die digitalen Angebote von Bewerbungstraining bis zur Ausbildungsplatzbörse hin. Zielgruppe seien vor allem die Eltern der potenziellen Auszubildenden: „Denn wir wissen, dass Eltern die wichtigsten Ratgeber bei der Berufsauswahl ihrer Kinder sind“, sagte Haupt-Koopmann.

OZ

Mehr zum Thema

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

15.06.2017

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

16.06.2017

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

17.06.2017

Ein Kronenkranich steht im Tierpark von Greifswald auf einer Wiese. Rund 90 Arten leben im Tierpark Greifswald.

20.06.2017

Dr. Mirja Katrin Modreker, Chefärztin der Klinik für Geriatrie im Wismarer Hanse-Klinikum, nimmt ihren Elo „Lasse“ regelmäßig mit zur Arbeit.

20.06.2017

Das Wirtschaftsministerium des Landes hat sich in Brüssel als Anwalt der Dorsch-Angler stark gemacht.

20.06.2017
Anzeige