Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Nordkirche: Armut rückt mehr in den Mittelpunkt

Kiel/Schwerin Nordkirche: Armut rückt mehr in den Mittelpunkt

Der Bischofsrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland hat der römisch-katholischen Kirche zur Wahl des neuen Papstes Franziskus I. gratuliert. „In diesem wichtigen Augenblick sind unsere Gedanken und Gebete bei der römisch-katholischen Kirche und bei unseren katholischen Schwestern und Brüdern.

Kiel. Wir freuen uns mit ihnen über die Wahl eines neuen Papstes und wünschen ihm Gottes reichen Segen“, heißt es in einer am Mittwochabend veröffentlichten Erklärung des Bischofsrates.

Die Wahl des Argentiniers Jorge Mario Bergoglio werde „die globalen Armutsprobleme stärker in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rücken. Wir sind zuversichtlich, dass Papst Franziskus I. dem Kampf um Gerechtigkeit neuen Auftrieb zu verleihen vermag“, betonte der Bischofsrat der Nordkirche und gab der Hoffnung Ausdruck, dass der Dienst des neuen Papstes „die getrennten Kirchen einander näher bringen“ werde.

Der Bischofsrat der Nordkirche dient insbesondere dem Austausch sowie der Absprache und Koordinierung der bischöflichen Aufgaben im Interesse einer einheitlichen Wahrnehmung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.