Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Nur bestimmte Abkürzungen werden groß geschrieben

Rostock Nur bestimmte Abkürzungen werden groß geschrieben

Unser langjähriger Abonnent Manfred Heidecke liest seine OSTSEE-ZEITUNG sehr aufmerksam und kritisch. In den letzten Tagen sei „viel über TUI und TUI fly berichtet worden“, schreibt er.

Rostock. Unser langjähriger Abonnent Manfred Heidecke liest seine OSTSEE-ZEITUNG sehr aufmerksam und kritisch. In den letzten Tagen sei „viel über TUI und TUI fly berichtet worden“, schreibt er. In der OZ sei jedoch die seiner Meinung nach falsche Schreibweise verwendet worden. In dem Artikel wurden die Firmennamen Tui und Tuifly geschrieben. „Gemäß der geschützten Firmen-Logos der Unternehmen werden sie so geschrieben: TUI und TUI fly“, betont Heidecke.

OZ-Leser-Reporter:

Telefon: 0381/36 54 93

E-Mail: leserreporter@ostsee-zeitung.de

„Sie haben recht, der Konzern selbst würde TUI oder TUIfly immer in Versalien schreiben“, antwortet Thomas Pult, stellvertretender OZ-Chefredakteur. „Wir bei der OZ sind allerdings nicht daran gebunden und haben folgende Regel: Wenn sich Abkürzungen in einem Wort sprechen lassen, dann schreiben wir nur den Anfangsbuchstaben groß, etwa bei der Nato, der Uno oder der Fifa – und eben auch bei der Tui.“ Jedoch: Wenn sich kein Wort ergebe, dann würden in der OZ alle Buchstaben von Abkürzungen groß geschrieben, beispielsweise bei der OSZE, der DLRG oder beim BND.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.