Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell OZ-TV Donnerstag: DDR-Vorzeigehotel an der Müritz gesprengt
Nachrichten MV aktuell OZ-TV Donnerstag: DDR-Vorzeigehotel an der Müritz gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 29.09.2017
OZ-TV am Donnerstag mit diesen Themen: DDR-Vorzeigehotel an der Müritz gesprengt +++ Parteiaustritt: Wildt und Weißig verlassen AfD +++ Feuerwehrleute üben für den Notfall +++ Per Roadtrip in 21 Tagen um die Ostsee +++ Großfeuer vernichtet 600 Strohballen Quelle: OZ-TV
Anzeige
Rostock

OZ-TV am Donnerstag mit diesen Themen: DDR-Vorzeigehotel an der Müritz gesprengt +++ Parteiaustritt: Wildt und Weißig verlassen AfD +++ Feuerwehrleute üben für den Notfall +++ Per Roadtrip in 21 Tagen um die Ostsee +++ Großfeuer vernichtet 600 Strohballen

OZ

Pflanzliche Abfälle, die nun im Herbst anfallen, müssen entsorgt oder verwertet werden. Darauf weist der Fachdienst öffentliche Sicherheit und Ordnung des Amtes Am Peenestrom hin. „Grundsätzlich gilt: Sie dürfen nicht verbrannt werden“, heißt es.

28.09.2017

Am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr wurde eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland aus dem Jahr 1974 gesprengt. Hunderte Schaulustige verfolgten das Geschehen.

29.09.2017

Ehemaliges DDR-Vorzeigehotel in Klink wird gesprengt +++ Schweriner Landtag befasst sich mit Fall Holger Arppe +++ Evangelische Schulen beraten über Bildungsauftrag +++ Erste norddeutsche Fachtagung von Freiwilligendiensten

28.09.2017
Anzeige