Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Obduktion bestätigt tödlichen Kuhangriff auf 52-Jährige
Nachrichten MV aktuell Obduktion bestätigt tödlichen Kuhangriff auf 52-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 12.04.2013
Stralsund

Nach dem tödlichen Kuhangriff auf eine Frau haben Rechtsmediziner die erste Einschätzung der Polizei zur Todesursache bestätigt. Die 52-Jährige aus Dummertevitz auf der Insel Rügen starb an den Verletzungen, die ihr durch das Rind zugefügt worden. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Martin Cloppenburg am Donnerstag nach der Obduktion der Leiche. Der Frau seien durch das Horn einer Kuh mehrere offene Verletzungen beigebracht worden. Sie war am Dienstag von einem aggressiven Rind angegriffen worden. Ihr Mann fand die Frau am Abend am Rande der Weide. Einen Tag später ließ er zwei Tiere durch einen Jäger erschießen.

dpa

Eine Änderung im Strafgesetzbuch könnte korrupten Ärzten künftig hohe Haftstrafen einbringen.

12.04.2013

Helmut Holter, Chef der Linksfraktion, kritisiert Werbung für Dumpinglöhne.

12.04.2013

Ein geständiger 32-Jähriger muss sich vor dem Landgericht Rostock verantworten, weil er den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin beinahe umgebracht hatte.

12.04.2013