Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Oscar für ein schlagkräftiges Team

Rostock/Greifswald Oscar für ein schlagkräftiges Team

Der Box- und Freizeitclub Greifswald erhält den „Großen Stern des Sports“ in Silber.

Voriger Artikel
Kinderstation: Regierung sieht Korrektur-Spielraum
Nächster Artikel
Chancen für Kinderstation Wolgast wachsen

Ehrung: Jury-Mitglied Stefan Nimke, LSB-Präsident Wolfgang Remer, Michael Hietkamp von den Volks- und Raiffeisenbanken, Mohammed Daghs, Präsident Klaus Bahl, Schatzmeisterin Renate Femfert (alle BC Greifswald) und Ruder-Ass Hannes Ocik (v. l.).

Quelle: Stefan Ehlers

Rostock/Greifswald. Große Ehre für den Box- und Freizeitclub Greifswald: Der rund 100 Mitglieder zählende Verein erhält den „Großen Stern des Sports“ in Silber. Wolfgang Remer, Präsident des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern, lobte bei der Feierstunde am Montagabend in Rostock das langjährige und über das normale Maß hinausragende Engagement des Greifswalder Vereins als Unterstützer für sozial schwache Sportler und Asylbewerber. Remer nahm die Ehrung zusammen mit den Aktionspaten Stefan Nimke (Olympiasieger im Bahnradsport) und Hannes Ocik (Silber mit dem Deutschland-Achter in Rio) vor.

Mit dem Sieg auf Landesebene darf sich der Box- und Freizeitclub Greifswald über ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro freuen. Außerdem qualifiziert sich der Verein für das bundesweite Finale der „Sterne des Sports“ in Gold. Der Gewinner wird am 23. Januar 2017 von Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin ausgezeichnet.

Über zweite Plätze und je 1250 Euro durften sich bei dem durch den Deutschen Olympischen Sportbund und die Volks- und Raiffeisenbanken jährlich initiierten Wettbewerb der SV Motor Süd Neubrandenburg und der SV Bad Kleinen freuen. Die Mecklenburger wurden darüber hinaus für den Publikumspreis nominiert. Den mit je 500 Euro dotierten vierten Rang teilen sich der FSV Bentwisch und die Pasewalker Eintracht 94.

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Musikpreis

Großes Staraufgebot in Rotterdam: Die Europäischen Musikpreise von MTV werden verliehen. Green Day, Kings of Leon und The Weeknd treten auf. Max Giesinger hat schon gewonnen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.