Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Pharmafirma investiert 210 Millionen Euro
Nachrichten MV aktuell Pharmafirma investiert 210 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 01.09.2017
Cheplapharm-Geschäftsführer Sebastian Braun mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Quelle: Peter Binder
Greifswald

Die Cheplapharm Arzneimittel GmbH tätigt erneut eine Großinvestition: Nach den 340 Millionen vom vergangenen Herbst nimmt das Unternehmen noch einmal 210 Millionen in die Hand. Damit sollen um weitere internationale Arzneimittelrechte erworben werden, der Firmensitz vergrößert und 50 neue hochqualifizierte Arbeitsplätze in der Hansestadt geschaffen werden.

Grund für die schnelle Erweiterung ist das überdurchschnittlich gewachsene Umsatzergebnis der ersten sechs Monate dieses Jahres, wie Geschäftsführer Sebastian Braun am Donnerstag beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Greifswald betonte. Bei Cheplapharm arbeiten inzwischen über 150 Mitarbeiter aus zwölf verschiedenen Ländern.

Zu viel Bürokratie, zu wenig Einnahmen: Ende Oktober schließt Sarah Krome ihre Einrichtung in Rostock. Hunderte Schwangere und Mütter hat sie und mit ihrem Team hier über die Jahre betreut. Die Hebammen machen weiter.

01.09.2017

Weil die Pläne für den neuen Rostocker Stadtteil Groß Biestow auf Eis liegen, sollen nun im Nordwesten - zwischen Reutershagen und Lichtenhagen - gleich neun neue Baugebiete entstehen. Die Ortsbeiräte heißen das Wachstum willkommen.

01.09.2017
Wismar Unsere Strände: Die OZ-Sommerseite für die Mecklenburgischen Strände (Teil 13) - So schützt das Land Mecklenburgs Küsten

Buhnen, Dünen, Sand – für den Küstenschutz wird in Mecklenburg viel getan. Alle fünf bis 20 Jahre müssen die Küsten vor Boltenhagen bis Poel, Rerik, Warnemünde und Graal-Müritz frischen Sand bekommen.

01.09.2017