Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Plädoyers im Prozess wegen Mordversuchs aus Eifersucht
Nachrichten MV aktuell Plädoyers im Prozess wegen Mordversuchs aus Eifersucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 12.04.2013
Rostock

Im Prozess vor dem Landgericht Rostock gegen einen 32-Jährigen wegen versuchten Mordes aus Eifersucht werden am Donnerstag die Plädoyers erwartet. Die Anklage wirft dem Mann vor, im August 2012 in Rostock in die Wohnung seiner früheren Freundin eingedrungen zu sein, in der die 25-Jährige und ihr 27-jähriger Freund schliefen. Dann habe er in Tötungsabsicht mit einem Fahrtenmesser in den Hals des Mannes gestochen und zudem versucht, seine frühere Freundin mit einem Elektroschocker ruhigzustellen.

Der 27-Jährige konnte in einer Notoperation gerettet werden.

Der Angeklagte gestand die Tat, bestritt allerdings die Tötungsabsicht. Das Gericht muss unter anderem entscheiden, ob das Mordmerkmal Heimtücke erfüllt ist.

dpa

124 Betriebe in Deutschland sind vom neuen Lebensmittelskandal betroffen. Ämter fordern jetzt Überprüfungen.

12.04.2013

In den Großräumen Rostock, Schwerin und Neubrandenburg werden medizinische Sondertruppen stationiert. Sie sollen die Retter vor Ort unterstützen.

12.04.2013

Das Ehepaar Möller aus Rostock-Warnemünde muss das vom Rostocker Veterinäramt geforderte Bußgeld vorerst nicht zahlen und Sittich „Josy“ bleibt in seiner Voliere.

11.04.2013