Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
200 000 Euro für Medienbildung in MV

Schwerin 200 000 Euro für Medienbildung in MV

Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern unterstützt in diesem Jahr 20 Projekte.

Voriger Artikel
Unfall-Gaffer: Ministerin will Fotografieren Toter bestrafen
Nächster Artikel
Mehr Geld für Ferienreisen sozial schwacher Familien

Bert Lignau, Direktor der Medienanstalt MV, bei der Vorstellung des Medienkompasses

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) fördert in diesem Jahr knapp 20 Projekte, in denen Medienbildung und Medienkompetenz vermittelt werden. Dafür stehen insgesamt rund 200 000 Euro zur Verfügung, wie Direktor Bert Lingnau am Donnerstag in Schwerin mitteilte. Im vergangenen Jahr erhielten 21 Vorhaben rund 210 000 Euro.

Unterstützt werden Projekte, in denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene den praktischen Umgang mit Kameras, Licht und Mikrofonen erlernen, um dann Fernseh- und Filmbeiträge oder eigene Radiosendungen zu produzieren, die auch in den Programmen der Offenen Kanäle des Landes gesendet werden können. Verstärkt würden auch Medien-Projekte über das Internet, Computerspiele und die sozialen Netzwerke gefördert, ebenso Seminare über Mediensucht und Cybermobbing.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz

Nach einer Pause wird es in diesen Winterferien für die Sassnitzer Ferienkinder wieder ein richtiges Veranstaltungsprogramm geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.