Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Ab Mittwoch streiken Lehrer
Nachrichten MV aktuell Politik Ab Mittwoch streiken Lehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 02.03.2015
Im Öffentlichen Dienst droht ein zäher Tarifstreit. Ab Mittwoch streiken Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Matthias Hiekel
Schwerin

Die mehr als 10 000 angestellten Lehrer an staatlichen Schulen im Land sind in dieser Woche ab Mittwoch an jeweils einem Tag von ihren Gewerkschaften zu Warnstreiks aufgerufen. „Eltern müssen damit rechnen, dass an jeder Schule einen ganzen Tag der Unterricht ausfällt“, sagte Daniel Taprogge von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am Sonntag in Schwerin. Privatschulen sind von den Streiks nicht betroffen. Mit dem Lehrerstreik will die Gewerkschaft im bundesweiten Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes Druck machen.

Die ersten Warnstreiks sind am Mittwoch im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte angekündigt. Am Donnerstag folgen die Landkreise Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald, am Freitag trifft es die Hansestadt Rostock, die Landeshauptstadt Schwerin sowie die Landkreise Rostock und Nordwestmecklenburg.



Elke Ehlers

Die Grünen im Schweriner Landtag werfen Innenminister Caffier vor, geschönte Zahlen zu verbreiten.

23.02.2015

Im Sommer will Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) erneut die Region um Sankt Petersburg besuchen.

19.02.2015

Der Betrugsprozess gegen Staatssekretär Peter Bäumer geht morgen in die letzte Runde.

16.02.2015