Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung zu Elbe-Landschaft eröffnet

Dömitz Ausstellung zu Elbe-Landschaft eröffnet

Auf der Festung Dömitz hat am Sonntag das Informationszentrum für das Biosphärenreservat seine Türen geöffnet.

Voriger Artikel
Lehrertag: Bund und Länder müssen wieder kooperieren
Nächster Artikel
Linke: Koalition verzögert Werften-Untersuchungsausschuss

Sensibler Naturraum: Elb-Landschaft bei Dömitz.

Quelle: Robert Haberer

Dömitz. Auf der Festung Dömitz ist am Sonntag das Informationszentrum für das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet worden. Die Ausstellung im sanierten Zeughaus bietet auf rund 200 Quadratmetern Wissenswertes rund um das länderübergreifende Elbe-Gebiet. Es erstreckt sich in Mecklenburg über rund 65 Flusskilometer zwischen Boizenburg und Dömitz (Kreis Ludwigslust-Parchim), wie das Umweltministerium mitteilte. Die Kosten für die Elbe-Ausstellung in Höhe von insgesamt fast 260 000 Euro wurden von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und dem Land getragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.