Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Backhaus: Wesentliche Flutschäden bis Ostern beseitigen

Schwerin Backhaus: Wesentliche Flutschäden bis Ostern beseitigen

Die Auswirkungen von Tief „Axel“ sind gravierender als die des letzten Sturmhochwassers im Jahr 2006.

Voriger Artikel
Finanzämter in MV nahmen 2016 mehr Steuern ein
Nächster Artikel
Debatte um Sicherheitslage: Caffier sieht Land gewappnet

Das Sturmhochwasser beschädigte die Küsten in MV, wie hier in den Bernsteinbädern auf Usedom, schwer.

Quelle: OZ

Schwerin. Die Schäden der schweren Sturmflut sollen nach Regierungsangaben im wesentlichen bis zum Start der Tourismus-Saison zu Ostern beseitigt sein. Die Küsten sollen dann wieder in ihrem Glanz strahlen, sagte Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Dienstag im Landtag.

Die Auswirkungen des Unwetters in der vergangenen Woche seien stärker als nach den letzten Sturmflut-Ereignissen 2002 und 2006. An fast allen Dünen seien Dünenkliffs entstanden, die lokal eine Höhe von bis zu fünf Metern erreichten. Von einigen Dünen wurden bis zu acht Meter abgetragen, auch einige Deiche seien beschädigt worden. An allen Steilufern gab es Backhaus zufolge Abbrüche mit Küstenrückgängen von bis zu acht Metern. Am Dienstag sollte die Dokumentation der Schäden mit Flugzeugen und spezieller Lastertechnik abgeschlossen werden.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Greifswald
Am Strand von Fischland sind Spaziergänger am beschädigten Deich unterwegs.

Aus den gewonnen Daten sollen die Gebiete mit den größten Schäden ermitteln werden.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.