Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Bartsch soll für MV-Linke in den Bundestag

Schwerin Bartsch soll für MV-Linke in den Bundestag

Bundestags-Fraktionsvize Dietmar Bartsch geht für die Partei als Spitzenkandidatim September ins Rennen.

Voriger Artikel
Nicht zu Wort gekommen: Verteidigungsminister tritt ab
Nächster Artikel
Land weiter zu Werftenhilfen bereit

Dietmar Bartsch ist erster Kandidat der Linken. Foto: Jochen Lübke/Archiv

Schwerin. Als letzte der fünf bereits im Bundestag vertretenen Parteien in Mecklenburg-Vorpommern stellt die Linke ihre Kandidatenliste auf. Dem Vorschlag der Parteispitze zufolge soll auf der Landesvertreterversammlung am Samstag in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte) Bundestags-Fraktionsvize Dietmar Bartsch (55) als Spitzenkandidat für die Bundestagswahl im September nominiert werden. 

Der aus Stralsund stammende Politiker hatte die Nordost-Linke bereits 2009 in den Wahlkampf geführt. Mit 29 Prozent der Zweitstimmen hatte die Partei vor vier Jahren ihr bislang bestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl in Mecklenburg-Vorpommern erzielt. Seither sind vier Abgeordnete aus dem Nordosten im Parlament vertreten.

 

Kandidatenliste

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.