Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Bei NPD-Verbot: Sitze im Landtag müssten neu vergeben werden

Schwerin Bei NPD-Verbot: Sitze im Landtag müssten neu vergeben werden

Wenn das Verfassungsgericht gegen die Neonazis entscheidet, würden sie ihre Mandate auch in Kreistagen und Kommunen verlieren / Nutznießer wären SPD und CDU

Voriger Artikel
Frust im Knast: Justizbeamte fordern bessere Bedingungen
Nächster Artikel
Stühlerücken im Landtag bei NPD-Verbot

Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes

Quelle: Cornelius Kettler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.