Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik „Beichtmobil“ des katholischen Hilfswerks kommt
Nachrichten MV aktuell Politik „Beichtmobil“ des katholischen Hilfswerks kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 06.03.2013
Im Beichtmobil können Katholiken beichten. Foto: Achim Scheidemann/Archiv
Schwerin

Er ist beim Glaubenstag „Abenteuer Glauben“ der Katholischen Propsteigemeinde St. Anna zu Gast.

Das Hilfswerk ist dort außerdem mit einem Infostand und einem Vortrag des Menschenrechtsexperten Berthold Pelster zur Christenverfolgung vertreten. Im „Beichtmobil“ steht Pater Hermann-Josef Hubka Besuchern für Gespräche und seelsorglichen Rat zur Seite. Katholiken können die Beichte ablegen.

dpa

Zum Weltfrauentag zeichnet Bundespräsident Joachim Gauck am Donnerstag 33 Frauen mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Eine von ihnen ist die 79-jährige Karin Brümmer aus Kühlungsborn.

06.03.2013

Die Wogen gingen noch einmal hoch in der Frage, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Türken und Deutschen im Rahmen der gemeinsamen Raketenabwehr nun wirklich ist.

05.03.2013

In aller Frühe hatten sich gestern bereits viele der 15 Millionen wahlberechtigten Kenianer vor den Wahllokalen des Landes angestellt, um ihre Stimme für einen der acht Kandidaten für die Präsidentschaftswahl abzugeben.

05.03.2013