Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Burkhard Thiele neuer Chef des Landesverfassunsgericht

Greifswald Burkhard Thiele neuer Chef des Landesverfassunsgericht

Nach Medienberichten soll der Präsident des Oberlandesgerichts in Rostock den Posten von Hannelore Kohl übernehmen, deren Amtszeit bereits im vergangenen Oktober aus Altersgründen endete.

Voriger Artikel
Beste Schülerzeitungen 2016/17 stehen fest
Nächster Artikel
AfD: Holm sieht Chance für Direktmandate bei Bundestagswahl

Burkhard Thiele in seinem Arbeitszimmer in Rostock.

Quelle: Bernd Wüstneck/archiv

Greifswald. Der Jurist Burkhard Thiele soll nach einem Bericht des NDR neuer Präsident des Landesverfassungsgerichts in Greifswald werden. Darauf habe sich der Besondere Ausschuss des Landtags geeinigt, meldete NDR 1 Radio MV am Freitag.

Landtagssprecher Dirk Lange konnte die Personalien am Freitag nicht bestätigen. Nach seiner Auskunft will der Besondere Ausschuss am kommenden Mittwoch einen Wahlvorschlag erarbeiten. Gewählt werden soll in der nächsten Landtagssitzung.

Thiele ist bisher Vizepräsident und soll Nachfolger von Verfassungsgerichtspräsidentin Hannelore Kohl werden, deren Amtszeit bereits im vergangenen Oktober aus Altersgründen endete. Thiele ist im Hauptberuf Präsident des Oberlandesgerichts in Rostock.

Für Thiele soll Sven Nickels als Vizepräsident nachrücken, meldete der Sender weiter. Er ist Richter am Verwaltungsgericht Schwerin und gehört laut NDR dem Landes-Verfassungsgericht ebenfalls bereits seit neun Jahren an.

Für die insgesamt drei offenen Sitze in dem Richter-Gremium sollen dem NDR zufolge Neulinge bestimmt werden. Das seien der Greifswalder Amtsrichter Konstantin Tränkmann als Kandidat der AfD, die Rostocker Richterin Ulrike Lehmann-Wandschneider auf Vorschlag der SPD und der Greifswalder Rechtsprofessor Claus Dieter Classen auf Vorschlag der CDU. Für einen freigewordenen Stellvertreter-Posten nominiere die Linke ihre ehemalige Landtagsabgeordnete Barbara Borchardt.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Wismar
Nico E. auf der Anklagebank im Landgericht Schwerin. Morgen wird der Prozess gegen ihn weitergeführt.

Nico E. wurde bereits im Juni 2015 angezeigt / Erst ein Jahr später wurde er in U-Haft gesteckt

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.