Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
CDU-Basis in MV würde auch in die Opposition gehen

Schwerin CDU-Basis in MV würde auch in die Opposition gehen

Vor den am Donnerstag beginnenden Koalitionsverhandlungen für eine neue Landesregierung mahnt die CDU-Basis ihre Führung, bei Themen nicht vor der SPD einzuknicken.

Voriger Artikel
Holter entmachtet: Linke sägt Fraktionschef ab
Nächster Artikel
SPD und CDU planen Bürgerbefragung

Unter Druck: CDU-Landes-Chef Lorenz Caffier (Archivfoto)

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Vor den am Donnerstag beginnenden Koalitionsverhandlungen für eine neue Landesregierung mahnt die CDU-Basis ihre Führung, bei Themen nicht vor der SPD einzuknicken. Vor allem in Vorpommern erwarten CDU-Mitglieder mehr Hilfe aus Schwerin. Lars Petersen, Bürgermeister von Heringsdorf, nennt Bildungspolitik und Straßenbau als Beispiele. Franz-Robert Liskow, Chef der Jungen Union, fordert eine „klare CDU-Handschrift“ im Vertrag.

Sollte dies nicht durchsetzbar sein, könnte die CDU in die Opposition wechseln, erklären Mitglieder. Die Parteispitze sieht das anders.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Deutschlandkongress»

Der unionsinterne Streit um eine Obergrenze für Flüchtlinge schwelt weiter. Vom Kongress in Würzburg sollte ein Signal der Einigkeit ausgehen. Die Misstöne kamen aus der zweiten Reihe.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.