Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Der Streit um die Plätze
Nachrichten MV aktuell Politik Der Streit um die Plätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:47 20.04.2013

Es gibt dabei teilweise Sendeprobleme. Um 11.42 Uhr geht das 50. Gesuch ein.

25. März: Das OLG veröffentlicht die Liste der akkreditierten Journalisten. Türkische Medien gehen leer aus.

26. März: Kritik bricht los.

28. März: OLG-Präsident Karl Huber bekräftigt, das Gericht werde nichts am Verfahren ändern.

6. April: Die türkische Zeitung „Sabah“ legt Verfassungsbeschwerde ein.

12. April: Das Bundesverfassungsgericht entscheidet, das OLG müsse eine angemessene Zahl von Plätzen an Vertreter ausländischer Medien vergeben.

15. April: Das OLG verschiebt den Prozessbeginn auf den 6. Mai.

19. April: Das Gericht gibt bekannt, die Presseplätze würden jetzt verlost. Dabei gibt es Kontingente für in- und ausländische Medien. Für türkische Medien werden vier Plätze reserviert.

OZ

Der Plan für das deutsche Engagement in Afghanistan ab 2015 stößt auf breite Zustimmung. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sagte gestern in Brüssel: „Ich begrüße wärmstens die deutsche Ankündigung, in so bedeutender Weise“ zu dem künftigen Einsatz ab dem Jahr 2015 beizutragen.

20.04.2013

180-Millionen-Programm. Opposition lehnt Entwurf für Präventionsgesetz ab.

20.04.2013

Türkische Medien werden dabei sein. Journalist kündigt Verfassungsbeschwerde an.

20.04.2013
Anzeige