Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frösche und Kröten auf Hochzeitswanderung

Greifswald/Schwerin Frösche und Kröten auf Hochzeitswanderung

Der Nabu-Vorsitzende aus Greifswald bittet Autofahrer in der Region um Vorsicht, die viele Amphibien unterwegs sind. Jedes Jahr werden viele von ihnen überfahren.

Voriger Artikel
Gespräch der norddeutschen Ministerpräsidenten gestartet
Nächster Artikel
Grüne: MV setzt falsche Schwerpunkte bei Energieforschung

Auf dem Weg zu den Laichgewässern sterben viele Tiere. Foto: Ursula Düren/Archiv

Greifswald. Fast vier Wochen später als gewöhnlich beginnen in diesem Jahr die Hochzeitswanderungen von Fröschen, Kröten und Molchen. Normalerweise wandern die Tiere schon ab Mitte März zu Tümpeln und Teichen, wie der stellvertretende Vorsitzende des Naturschutzbundes (Nabu) in Greifswald, Falk Ortlieb, am Mittwoch sagte. „Vor allem der Regen wird dazu beitragen, dass vermutlich sehr viele Tiere auf einmal zu ihren Laichgewässern aufbrechen.“

Die Amphibien überwintern im Boden. Bei nächtlichen Temperaturen von etwa fünf Grad machen sich die wechselwarmen Tiere in der Abenddämmerung auf zur Paarung.

Da sie auf dem Weg zum nächsten Gewässer oft Straßen überqueren müssen, werden viele der Lurche überfahren. Der Nabu bittet Autofahrer um Vorsicht.

 

NABU-Amphibienseite

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.