Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Husumer Soldaten lösen Kameraden aus MV in Türkei ab

Husum/Sanitz Husumer Soldaten lösen Kameraden aus MV in Türkei ab

An Stelle der Raketenabwehr-Einheiten aus Sanitz und Bad Sülze sollen Truppen aus Schleswig-Holstein den Nato-Partner vor möglichen Angriffen aus Syrien schützen.

Voriger Artikel
Geballte Kritik: Finanzministerium vernachlässigt Ältere
Nächster Artikel
Acht Steuerbetrüger aus MV hinterzogen Zehntausende Euro

Soldaten aus MV sind bereits vor Ort. Foto: Marijan Murat/ Archiv

Husum. Von Nordfriesland in die Türkei: Ende April wird die Flugabwehrraketengruppe 26 aus Husum in die Türkei verlegt. Dort ersetze sie die Flugabwehrraketengruppen 21 und 24, sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Geltow bei Potsdam am Freitag und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Vor dem Hintergrund des Bürgerkriegs in Syrien hat die Nato Flugabwehrsysteme des Typs Patriot in die Türkei verlegt. Die Dauer des Einsatzes für die Husumer beträgt den Angaben zufolge vier Monate.

Der bisherige Kontingentführer bleibt demnach in der Türkei, nur das Personal werde ausgetauscht. Die bisher in der Türkei stationierten Gruppen kommen aus Sanitz und Bad Sülze in Mecklenburg-Vorpommern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.