Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Jugendliche können bei U18-Wahl abstimmen
Nachrichten MV aktuell Politik Jugendliche können bei U18-Wahl abstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 06.09.2013

Neun Tage vor der Bundestagswahl können auch Kinder und Jugendliche abstimmen - obwohl sie kein Wahlrecht haben. Sie dürfen bundesweit in mehr als 1000 Wahllokalen an der U18-Wahl teilnehmen.

Erstmals beteiligt sich Mecklenburg-Vorpommern in größerem Umfang, wie ein Sprecher des Landesjugendrings am Freitag in Schwerin sagte. Bisher hätten sich 33 Wahllokale in Schulen und Jugendclubs zwischen Vellahn (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Usedom angemeldet.

Im Westteil des Landes sind es deutlich mehr als in Vorpommern, wie aus der Internetseite zur U18-Wahl (www.u18.org) hervorgeht. Bis zum 10. September können sich Wahllokale im Nordosten noch anmelden. Auch Briefwahl soll möglich sein.

OZ

Die Fischer in Mecklenburg-Vorpommern kritisieren die Pläne der EU-Kommission.

24.08.2013

Weil die nördlichen Gewässer wärmer werden, könnten sich hier neue Fischarten ausbreiten, während der Dorsch in Zukunft in Richtung Arktis verschwindet.

22.08.2013

Der in Pommern geborene Politiker ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 71 Jahren.

27.08.2013
Anzeige