Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kriminalbeamte fordern Spezial-Ausbildung an einem Ort

Suhl Kriminalbeamte fordern Spezial-Ausbildung an einem Ort

Die Ost-Verbände des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) haben sich für eine gemeinsame spezialisierte kriminalpolizeiliche Ausbildung an einem Standort ausgesprochen.

Voriger Artikel
Linke: Reintegrations-Programm für arbeitslose Akademiker
Nächster Artikel
Schwesig fordert mehr Anerkennung für Ostdeutsche

Das Logo des Bundes Deutscher Kriminalbeamter.

Quelle: Patrick Pleul/archiv

Suhl. Die Ost-Verbände des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) haben sich für eine gemeinsame spezialisierte kriminalpolizeiliche Ausbildung an einem Standort ausgesprochen. Eine entsprechende Erklärung unterzeichneten der Vorsitzende des Bundesverbands und die Vorsitzenden der Landesverbände Thüringen, Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt am Mittwoch im thüringischen Suhl. Ressourcen der Länder könnten an einem gemeinsamen Aus- und Fortbildungsstandort gebündelt werden.

Eine Spezial-Ausbildung sei wichtig, um den höheren Anforderungen der Kripo-Arbeit gerecht zu werden. Globalisierung, Digitalisierung und Spezialisierung bei Straftaten stelle die Ermittler zunehmend vor Herausforderungen und erfordere spezielle Kenntnisse. „Die Ausbildung hat ganz klare Defizite“, sagte der BDK-Vorsitzende André Schulz. In Teilen seien Kollegen derart schlecht ausgebildet, dass sie ihr Handwerkszeug nicht richtig beherrschten.

Bisher gibt es in vielen Bundesländern eine Einheitsausbildung für die Polizei. Ob die Beamten später bei der Kripo arbeiten oder nicht spielt dabei keine Rolle. Eine spezielle Kripo-Laufbahnausbildung wird bereits in Berlin angeboten.

dpa/th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Blutbad mit 26 Toten
23 Tote wurden in der Kirche gefunden, zwei davor.

Ein Mann erschießt in einer Kirche in Texas 26 Menschen und löst weltweit Entsetzen aus. Am Tag danach gibt es erste Hinweise auf ein Motiv. Und die Debatte um eine Verschärfung des Waffenrechts entbrennt erneut - aber Präsident Trump winkt ab.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.