Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Landeselternrat kritisiert schleppende Umsetzung der Inklusion
Nachrichten MV aktuell Politik Landeselternrat kritisiert schleppende Umsetzung der Inklusion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 09.03.2013
Plau am See

Während auf Rügen das Modellprojekt mit der entsprechenden finanziellen und personellen Ausstattung noch laufe, werde in den anderen Grundschulen des Landes das Inklusionskonzept teilweise schon praktiziert - allerdings ohne die bessere Ausstattung, sagte die stellvertretende Landesvorsitzende, Claudia Metz, am Freitag vor der Frühjahrstagung des Rats in Plau am See.

„Die Lehrer kämpfen weiter unter den bisherigen Bedingungen“, betonte Metz. Es sei für sie nahezu unmöglich, bei einer Klassenstärke von 28 Schülern auch noch den speziellen Bedürfnissen von ein oder zwei verhaltensauffälligen oder lernschwachen Schülern gerecht zu werden. Metz kritisierte, dass nur wenig von dem umgesetzt werde, was diverse Arbeitsgruppen auch unter Mitwirkung des Landeselternrats zur Inklusion empfohlen hatten. Sie betonte, dass der Elternrat voll hinter dem Konzept der Inklusion stehe - aber mit der richtigen personellen und finanziellen Ausstattung.

dpa

Die Kirchenkreissynode Mecklenburgs hat am Freitag in Plau am See (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) begonnen. Die bis Samstag angesetzte Frühjahrstagung berät neue rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen nach Bildung der Nordkirche.

09.03.2013

Die Kirchenkreissynode Mecklenburgs berät am heutigen Freitag und Samstag in Plau am See (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) neue rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen nach Bildung der Nordkirche.

08.03.2013

Die islamistischen Aufständischen in Mali rekrutieren nach Angaben der französischen Armee Kinder als Soldaten. Mehrere aufgegriffene Kindersoldaten wurden nach Armeeangaben medizinisch untersucht und dann in Richtung Hauptquartier gebracht.

08.03.2013